Business English Certificates BEC | Gruppenkurs & Einzelunterricht

€ 975 bis 1.800,- pro Person

Business English Certificates – Einzelunterricht & Gruppenkurs

Mit dem Business English Certificates können Sie zeigen, wie gut Ihre Englischkenntnisse im beruflichen Alltag sind.

Der Einzelunterricht kann jederzeit beginnen. Die Termine werden individuell mit Ihnen vereinbart.
Sollten sich mindestens 4 Personen finden, dann kann ein Kleingruppenkurs starten!

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welcher Level für Sie der richtige ist, dann finden Sie es vorher heraus und machen Sie unseren Einstufungstest. 

AUCH ALS ONLINE – SPRACHKURS VERFÜGBAR!

Englischkurse Einzel & Gruppe

Business English Certificates

ZIEL(E) & INHALTE

Die Inhalte richten Sie nach den folgenden Kategorien:

B1 – Business Preliminary 
B2 – Business Vantage und 
C1 – Business Higher 

Nach einem Einstufungstest können wir Ihre Sprachniveau bestimmen und Sie bestens auf Ihre Prüfung vorbereiten.
Bitte fügen Sie bei der Buchung die Information hinzu, welche Prüfung Sie machen bzw. welches Niveau Sie erreichen möchten.

Die Business English Certificates (BEC) sind Prüfungen für Business-Englisch. Sie orientieren sich vor allem an realistischen Situationen aus dem beruflichen Alltag. Sie werden in den GER-Niveaustufen B1, B2 und C1 angeboten und können auch am Computer absolviert werden.

Haben Sie vor ins Ausland zu gehen oder in einer internationalen Firma zu arbeiten und benötigen dafür ein gutes Englisch? Dann sind die Business English Certificates genau das richtige, denn damit können Sie Ihren derzeitigen oder auch zukünftigen Arbeitgebern beweisen, dass Sie über sehr gute Englischkenntnisse im Business-Bereich verfügen.

Der Einzelunterricht gibt Ihnen die Flexibilität, die Sie im Beruf benötigen und wir unterstützen Sie dabei so rasch wie möglich an Ihr Ziel zu kommen.

Aufbau der  Cambridge Prüfung

BEC Preliminary (B1)

  1. Reading & Writing | 1h 30 Minuten
  2. Listening | 40 Minuten
  3. Speaking | 12 Minuten

Vorkenntnisse für Business English Certificates:
mind. B1 für BEC Preliminary

Dieses Zertifikat (Business Preliminary) ist auf mittlerem Niveau und zeigt Ihren Vorgesetzten, dass Sie

  • kurze Nachrichten lesen und verstehen
  • Tabellen interpretieren
  • kurze E-Mails schreiben
  • kurzen Telefongesprächen und Diskussionen folgen und
  • über firmenbezogene Angelegenheiten sprechen können.

***

BEC Vantage (B2)

  1. Reading | 1h
  2. Writing | 45 Minuten
  3. Listening | 40 Minuten
  4. Speaking | 14 Minuten

Vorkenntnisse für Business English Certificates:
mind. B2 für BEC Vantage

Das Business Vantage dient als Qualifikation auf einem höheren Niveau und zeigt, dass Sie

  • kurze Geschäftsbriefe und E-Mails, Berichte und Angebote verfassen
  • Auszüge aus Wirtschaftstexten lesen und verstehen
  • an Diskussionen teilnehmen und sie verstehen können.

***

BEC Higher (C1)

  1. Reading | 1h
  2. Writing | 1h 10 Minuten
  3. Listening | 40 Minuten
  4. Speaking | 14 Minuten

Vorkenntnisse für Business English Certificates:
mind. C1 für BEC Higher

Mit dem Business Higher beweisen Sie, dass Ihre Englischkenntnisse im Business-Bereich auf einem sehr hohen Niveau sind und Sie zeigen Ihren Vorgesetzten, dass Sie

  • effektiv und professionell kommunizieren
  • selbstbewusst an Meetings und Präsentationen teilnehmen
  • sich auf einem hohen Niveau verständigen und
  • sich an unterschiedliche kulturelle wie auch soziale Situationen anpassen können.

WEITERE CAMBRIDGE ZERTIFIKATE

FCE

First Certificate in English (kurz: FCE ), umgangssprachlich auch First genannt, ist die erste ESOL-Prüfung. Die Abkürzung ESOL steht für „English for Speakers of Other Languages“, seit 2013 wurde jedoch das Prüfungsangebot in “Cambridge English Language Assessment” umbenannt.

International anerkannte Sprachprüfung, vergleichbar mit TOEFL & lebenslang gültig!

CAE

Bei dem Cambridge Certificate in Advanced English (kurz CAE ) handelt es sich um ein Sprachzertifikat der University of Cambridge. Es ist die zweithöchste ESOL-Prüfung. Das Zertifikat berechtigt zum Studieren an Universitäten in Großbritannien.

CPE (Cambridge Certificate of Proficiency)

Dieses Zertifikat ist die anspruchsvollste der Englisch-Prüfungen der Universität Cambridge.

Es richtet sich an Menschen, die nicht englischer Muttersprache sind, und belegt, dass die betreffenden Personen ein sehr hohes Niveau in der englischen Sprache erreicht haben und sich in fast jeder Situation stilsicher und fehlerfrei verständigen können.

Wofür wird das CPE benötigt?

Das CPE wird an vielen Hochschulen als Zugangsvoraussetzung für englischsprachige Studiengänge anerkannt, oft reichen hierfür jedoch auch die weniger umfangreichen Tests CAE oder FCE aus.

Als höchstmögliche Prüfung im Rahmen der ESOL -Prüfungen liegt das CPE-Niveau unter anderem auch um eine Stufe höher als das weltweit anerkannte Business English Certificate der höchsten Stufe (BEC Higher).

Vorkenntnisse für Business English Certificates:
mind. B1 für BEC Preliminary
mind. B2 für BEC Vantage
mind. C1 für BEC Higher

Falls Sie noch keinen Einstufungstest gemacht haben, folgen Sie diesem Link:

Einstufungstest (schriftlich und/oder mündlich)

Teilzahlung: 
Vereinbaren Sie eine monatliche Teilzahlung.
Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen per E-Mail unter info@casalinguae.at oder telefonisch unter +43 660 457 46 73

Förderung:
siehe INFO auf unserer Webseite

Business English Sprachkurse – Ihr Sprachniveau lt. GER

A1 Inhalte:

Basiswortschatz und grundlegende grammatikalische Strukturen: diese ermöglichen Ihnen in Alltagssituationen kommunizieren zu können.

Nehmen Sie an einfachen Gesprächen teil und sprechen Sie über Ihre Person. Unterhalten Sie sich mit anderen GesprächspartnerInnen über einfache Themen.

Entdecken Sie die Kultur des jeweiligen Landes.

A2 Inhalte:

Im Laufe dieses Kurses werden wir wichtige alltagssprachlichen Themen bearbeiten: Wohnen, Arbeit und Berufe, Familie, Verkehr, Einkaufen, Einladen, Reisen.

Die Landeskunde wird ein Schwerpunkt des Kurses sein. Sie lernen und sprechen über Kultur, Kunst, Literatur, Geschichte und Politik.

Durch Erweiterung des Grundwortschatzes und der grammatikalischen Kenntnissen gewinnen Sie mehr Vertrauen in der Kommunikation.

B1 Inhalte:

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wortschatz zu vertiefen, Redewendungen und Strukturen zu lernen und vertrauter und passend zu kommunizieren.

Sie verbessern ebenfalls Ihr Hör- und Leseverständnis anhand von authentischen Texten. Landeskunde und Ihre persönlichen Interessen bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit.

B2 Inhalte:

Vielfältige Themenbereichen u.a. Kultur, Musik, aktuelle Ereignisse, Freizeit, Schule, Bildung werden bearbeitet und den entsprechenden Wortschatz vertieft.

Üben Sie sowohl die Umgangssprache, als auch die formale Sprache. Sie vertiefen Ihr Hör- und Leseverständnis, verbessern Ihre schriftliche Fähigkeiten und erweitern Ihre Ausdrucksmöglichkeiten.

C1 Inhalte:

Ziel des C1 Kurses ist es sich am Ende klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern zu können. Die TeilnehmerInnen können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben flexibel gebrauchen.

Themenauswahl: Nachrichten, Gesellschaft, Literatur, Forschung, Netzwerke, Globalisierung, Finanzen

C2 Inhalte: 

Der C2 Level eignet sich für TeilnehmerInnen, die bereits routiniert kommunizieren. Auf diesem Level können Sie praktisch alles, was Sie lesen und hören, mühelos verstehen.

Darüber hinaus können Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammengefasst. Dabei werden Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergegeben.

Die TeilnehmerInnen können sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

Themenauswahl: Technik, Politisches, Amtliches, u.v.m.

In diesem Kurs vertiefen Sie bereits erworbene Kenntnisse und erhalten den „Feinschliff“.

Förderungen

WAFF Förderung

Wählen Sie Ihren Sprachkurs:




This site is registered on wpml.org as a development site.